Zum Inhalt springen
  • Alpinkader Naturfreunde Österreich

    Foto: Naturfreunde/hochzwei.media

Auf ins nächste Abenteuer!

Mountain Equipment begleitet die jungen Bergsteiger der Naturfreunde Österreich von Beginn an: Das erste Team des Alpinkaders wurde von 2012 bis 2014 unterstützt, die zweite Generation war zwischen 2015 und 2017 mit Bekleidung und Ausrüstung von Mountain Equipment an den Bergen der Welt unterwegs. Anfang Juni 2020 begann dann das Alpinkader-Basisjahr für acht weitere Herren und vier Damen: Sportklettern, Alpinklettern, Hochtouren und Eisklettern standen auf dem Programm, zusätzlich jede Menge Fortbildungen z.B. zu risikobewusstem Verhalten im alpinen Gelände.

  • Fotos: Naturfreunde/hochzwei.media

Der Alpinkader 4.0

In seiner vierten Auflage erfährt der Naturfreunde Alpinkader zwei bedeutende Neuerungen:

Anstelle eines gemeinsamen Teams wird es in Zukunft zwei Gruppen geben: der Alpinkader für Frauen startet 2024, ein Jahr später wird ein reines Männerteam gebildet. Zudem legen die Naturfreunde künftig großen Wert auf Nachhaltigkeit in der Ausbildung der jungen Alpinistinnen und Alpinisten. Dementsprechend soll die Abschlussexpedition der Kadermitglieder innerhalb Europas stattfinden, wobei auf Flugreisen verzichtet wird.

  • Foto: NFÖ / Patrick Baumgartner

Die Teams

Die Ausbildung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer dauert auch in der vierten Runde des Alpinkaders zwei Jahre. Während dieser Zeit verbringen die Kadermitglieder 20-25 Tage pro Jahr in ihren Teams. Die beiden Alpinkader setzen sich aus jeweils 6 Frauen bzw. 6 Männern im Alter von 18 bis 26 Jahren zusammen.

Der Alpinkader der Frauen beginnt im Frühjahr 2024 und läuft bis Ende 2025, während der Kader der Männer ein Jahr später im Frühjahr 2025 startet.

Alpinkader Damen 2024-2027

Aktuelle Teamkleidung (Damen)

Daunen-Nachverfolgung

Was ist der DOWN CODEX Code?
Klicken Sie hier für einen Demo-Code