Zum Inhalt springen
  • Classic Eco Men's, Classic Eco Women's

    Classic Eco Schlafsäcke

    Via Graffer, Campanile Basso, Dolomiten

100% recycelte Daune & 100% recycelte Materialien

Mit diesem Daunenschlafsack setzen wir neue Maßstäbe: Geringes Gewicht, sehr gut komprimierbar und mit kleinem Packmaß: der Classic Eco ist unser Allrounder mit viel Komfort.

Komplett aus recycelten Materialen hergestellt und mit aufwändiger Konstruktion sind die Classic Eco Schlafsäcke die idealen Begleiter auf deiner Trekking Tour durch Europa oder im Himalaya.

"Built better" Besser geht immer

Unsere Classic Eco Serie mit der sehr guten Wärmeleistung ist vielseitig einsetzbar.

Die zu 100% recycelte Variante reduziert deinen CO2-Fußabdruck erheblich und ist die perfekte Wahl, wenn dir Nachhaltigkeit wichtig ist, du aber keine Kompromisse in Bezug auf Wärmeleistung und Schlafkomfort eingehen möchtest.

Füllung

Daune ist ein einzigartiges Isolationsmaterial. Sie ist komprimierbarer, langlebiger und bietet ein besseres Wärme-/Gewichtsverhältnis als irgendeine andere Isolationsfaser. Ihre Struktur speichert das Maximum an warmer Luft bei minimalem Gewicht.In der Classic Eco Serie verwenden wir zu 100% recycelte Daune.

Recycelte Daune mit 700 cuin Fill Power

Daune ist ein besonders langlebiges Material, das mit der richtigen Pflege sehr gut wiederverwendet werden kann. Durch das Recyceln der Daune reduzieren wir die Abfallmengen sowie den Rohstoffverbrauch neuer Daune,was sich positiv auf deinen CO2-Fußabdruck auswirkt. Daunenrecycling schont die Umwelt und die Ressourcen.

DOWN CYCLE®

Der DOWN CYCLE® ist Teil unserer Nachhaltigkeitsstrategie. Das Projekt startete im Jahr 2017, als wir 100% recycelte Daune bei den Produkten unserer Earthrise Serie einführten. Unser langfristiger Plan ist sehr viel ehrgeiziger: Wir wollen einen geschlossenen Recyclingkreislauf für nicht mehr benötigte Daunenbekleidung und Schlafsäcke schaffen.

Füllung

Ein perfekt geschnittener Schlafsack sorgt nicht nur für große Behaglichkeit und Komfort, sondern reduziert vor allem Lufträume am Körper, die zusätzlich aufgewärmt werden müssen: damit wird die Wärmeeffizienz deutlich erhöht.

  • Mountain Fit

    Der (im Vergleich zum Alpine Fit) etwas komfortabler geschnittene Mountain Schnitt bietet eine gute Wärmeleistung. Die Passform ist ideal für längere Touren, wenn nicht jedes Gramm zählt.

  • Via Graffer, Campanile Basso, Dolomiten

Materialien

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Materialien, die geringes Gewicht, Atmungsaktivität, hohe Komprimierbarkeit und Komfort vereinen.

  • 100% recyceltes Earthrise Außenmaterial

    Alle in den Classic Eco Schlafsäcken verarbeiteten Materialien sind zu 100% recycelt und mit einer PFC-freien DWR ausgestattet. Das leichte Außenmaterial ist daunendicht und robust.

  • Supersoft 20D Innenmaterial

    Das Innenmaterial Supersoft 20D der Classic Eco Schlafsäcke ist zu 100% recycelt und besitzt eine PFC-freie DWR-Ausrüstung. Es ist sehr robust, atmungsaktiv und angenehm weich.

Good Night's Sleep Garantie

Wir geben bei jedem Mountain Equipment Schlafsack eine separate "Good Night’s Sleep" Temperatur an.

Classic Eco 300: -0°C
Classic Eco 500: -6°C
Classic Eco 750: -14°C
Classic Eco 1000: -20°C

Classic Eco 300 Women's: -0°C
Classic Eco 500 Women's: -6°C
Classic Eco 750 Women's-12°C
Classic Eco 1000 Women's: -17°C

Kammern

Die Anordnung der Kammern ist entscheidend für die Leistung eines Schlafsacks. Ohne passende Kammern kann auch die beste Daune nicht ihre optimale Wärmeleistung erreichen. Kammern haben Einfluss auf die Haltbarkeit, das Gewicht und die Verteilung der Daune. Sie sind die Bausteine, die dem Schlafsack seine Form geben.

Der Wärmekragen und die langen Kammern entlang des Reißverschlusses spielen eine ganz zentrale Rolle, um das Entweichen warmer Luft aus den Öffnungen des Schlafsacks zu minimieren. Sie reduzieren auch den „Blasebalg-Effekt“, bei dem ein unruhiger Schläfer warme Luft aus dem Schlafsack drückt.

  • Schräge Boxkammern

    Die schräge Boxkammer ersetzt die klassische Boxkammer, da sich durch den Winkel der Seitenwände Vorteile bei der Wärmeleistung ergeben und Wärmeverlust verringert wird. Das Verrutschen der Daune wird ebenfalls reduziert. Eine hervorragende, leichte Bauweise, die viele andere Hersteller nur in ihren absoluten Premium-Modellen einsetzen.

  • Wärmekragen mit Lode Lock™

    Unser innovatives Lode Lock System am Kragen mit seinem flachen, fast selbständig schließenden Verschluss, vereint alle Vorteile von einem magnetischen und einem mechanischen System. Druckknöpfe sind damit praktisch überflüssig. Eine spezielle Führung schließt dank zwei integrierter Magneten den Verschluss fast von allein. Versehentliches Öffnen wird vermieden, trotzdem kann man ihn leicht mit einer Hand bedienen. Der Wärmekragen ist dadurch noch effektiver und leichter zu handhaben. Die Daune verteilt sich optimal und passt sich den Bewegungen des Schlafenden an. Mit den leichtgängigen Schnürzügen kann die Größe und Öffnung angepasst werden.

  • Gemini™ Kammer

    Das Gemini System verwenden wir bei fast allen unseren Schlafsäcken. Dieses einzigartige Kammern-System ersetzt die vorherige doppelte Kammer, die hauptsächlich bei Schlafsäcken für ganz kalte Bedingungen Sinn macht. Das Gemini System ist leicht, sehr effizient, braucht wenig Platz und bietet maximalen Schutz. Über die ganze Länge der Öffnung wurden gegenläufige, verstärkte V-Kammern im Schlafsack integriert, die eine viel größere Kontaktfläche haben, wenn der Schlafsack geschlossen ist. Daraus resultiert eine signifikante Reduzierung des Wärmeverlustes an dieser kritischen Stelle. In Tests stellte sich heraus, dass s mit viel geringerem Gewicht und Volumen als bei herkömmlichen Methoden, der Wärmeverlust weitestgehend vermieden werden kann.

  • Via Graffer, Campanile Basso, Dolomites

Kapuze und Fußteil

Der Mensch verliert sehr viel Wärme über den Kopf und ist dort auch besonders empfindlich, was Temperaturschwankungen angeht. Daher spielt die Kapuze eine zentrale Rolle bei der Gesamtleistung des Schlafsacks. Eine gute Kapuze hält den Kopf und Nacken schön warm und reduziert den Wärmeverlust aus dem Inneren des Schlafsacks.

Kalte Füße können das Ende einer komfortablen Nacht bedeuten, wenn nicht sogar das Ende einer Expedition. Wir haben unbestritten viel Erfahrung in der Konstruktion von innovativen Fußteilen mit opitmaler Passform. Durch geschickte Verteilung der Daune im Schlafsack bleiben die Füße wärmer.

  • DC5 Kapuze

    Die fünf Kammern dieser effizienten Bauweise halten die Daune zuverlässig in Position, sind sehr leicht und halten den Kopf schön warm. Das etwas größere Volumen bietet hohen Komfort. Mit den leichtgängigen Schnürzügen kann die Größe und Öffnung angepasst werden.

  • Anatomisch geschnittenes Fußteil mit 2 Kammern

    Das anatomisch geschnittene Fußteil besteht aus zwei Kammern. Die Kammern-Konstruktion verhindert ein Verrutschen der Daune, dabei ist sie sehr leicht und nicht zu voluminös.

  • Via Graffer, Campanile Basso, Dolomites

Große Abenteuer brauchen guten Schlaf!

Mountain Equipment Daunen- und Kunstfaserschlafsäcke sind die erste Wahl der aktuell führenden Alpinisten und vieler Polar-Expeditionen. Unsere Schlafsäcke stehen für Komfort, Schutz und Wärme in den extremsten Umgebungen. Unsere neue Daune ist zu 100% Down Codex® zertifiziert und ihre Herkunft transparent nachvollziehbar. In unseren besonders nachhaltigen Schlafsackmodellen verwenden wir recycelte Daune.