Zum Inhalt springen

Teilnahmebedingungen Facebook Gewinnspiel

  1. Diese Bedingungen gelten für das „Gewinnspiel Newsletter“ (nachfolgend „Gewinnspiel“ genannt). Das Gewinnspiel wird von der Outdoor & Sports Company GmbH, Am Gasteig 14, 82547 Eurasburg (nachfolgend „Veranstalterin“ genannt) durchgeführt. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Meta und wird in keiner Weise von Meta gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der vom Teilnehmer bereitgestellten Informationen ist nicht Meta, sondern die Outdoor & Sports Company GmbH, Am Gasteig 14, 82547 Eurasburg (marketing@mountain-equipment.de) als Betreiberin der Mountain Equipment Facebook Fanpage.
  2. Eine Person nimmt am Gewinnspiel teil, indem sie die gestellte Gewinnspielfrage beantwortet, eine gültige E-Mail-Adresse hinterlegt und anschließend ihre Teilnahme am Gewinnspiel bestätigt. Die Teilnahmephase des Gewinnspiels erstreckt sich vom 15.05.2024 0:00 Uhr bis 22.05.2024 24:00 Uhr. Für die Teilnahme oder eine Erhöhung der Gewinnchance ist es ausdrücklich nicht erforderlich, Waren von Mountain Equipment zu kaufen. 
  3. Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen, natürlichen Personen mit Wohnsitz in der EU. Die Teilnahme ist nicht auf Kunden des Veranstalters beschränkt und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig.
  4. Jede Person darf nur einmal an der Aktion teilnehmen. Mitarbeitende von Mountain Equipment sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  5. Die Gewinnerermittlung wird von der Outdoor & Sports Company GmbH durchgeführt. Der Gewinner wird nach Ablauf der Teilnahmephase unter allen im Aktionszeitraum eingegangenen Einsendungen per Zufallsprinzip ermittelt.
  6. Der Gewinner darf sich eine Makalu jacket in Größe und Farbe seiner Wahl aus der Kollektion Sommer 2024 aussuchen. Sollten das gewünschte Modell oder Größe nicht verfügbar sein, behält sich Mountain Equipment vor ein alternatives Modell zur Verfügung zu stellen. Der Gewinn kann nicht bar ausgezahlt, nicht getauscht oder auf andere Personen übertragen werden. Zu Zwecken des Versandes wird der Teilnehmer vorab unter der angegebenen E-Mail-Adresse kontaktiert, um die Versandmodalitäten zu klären. Ist ein Gewinn nach spätestens vier Wochen nicht zustellbar, verfällt jeglicher Anspruch.
  7. Im Rahmen deiner Teilnahme an dem Gewinnspiel werden von dir personenbezogene Daten erhoben. Eine Weitergabe deiner Daten erfolgt nicht. Alle zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden absolut vertraulich behandelt, ausschließlich zur ordnungsgemäßen Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels verwendet und spätestens drei Monate nach vollständiger Abwicklung wieder gelöscht. Du kannst deine Einwilligung in die Nutzung und Speicherung deiner personenbezogenen Daten jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Hierzu genügt eine formlose E-Mail an marketing@mountain-equipment.de. Auf gleichem Wege kannst du auch eine Berichtigung der Daten veranlassen. Im Falle eines Widerrufs werden deine personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. Erfolgt der Widerruf vor der Abwicklung des Gewinnspiels, ist die weitere Teilnahme an dem Gewinnspiel ausgeschlossen.
  8. Die Veranstalterin behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen abzubrechen. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern, oder wenn aus technischen Gründen eine korrekte Durchführung nicht möglich ist.
  9. Eine Haftung von der Veranstalterin – gleich aus welchem Rechtsgrund – besteht nur, sofern die Veranstalterin eine Pflichtverletzung zu vertreten hat, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung dieses Gewinnspiels überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Gewinnspielzwecks gefährdet oder auf deren Einhaltung die Teilnehmer*innen oder der/die Gewinner*in regelmäßig vertrauen kann (Kardinalpflicht). In diesem Fall ist die Haftung des Veranstalters auf vertragstypische vorhersehbare Schäden begrenzt. Die Haftung für ausgebliebene Einsparungen oder sonstige entfernte Mangelfolgeschäden ist ausgeschlossen. Eine Haftung für Sach- und Rechtsmängel des Gewinns ist ebenfalls ausgeschlossen. Vorstehende Haftungsbeschränkungen oder –ausschlüsse gelten auch für die persönliche Haftung der Organe, Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen des Veranstalters. Im Übrigen haftet die Veranstalterin uneingeschränkt, sofern ihr grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz zur Last gelegt werden kann. Im Falle der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit haftet der Veranstalter darüber hinaus auch bei leichter Fahrlässigkeit. Das Risiko von Verlust oder Beschädigung des Gewinns geht mit Auslieferung des Gewinns an das Versand-/Transportunternehmen auf den/die Gewinner*in über.
  10. Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.
  11. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück wünscht das Team von Mountain Equipment Deutschland!

Daunen-Nachverfolgung

Was ist der DOWN CODEX Code?
Klicken Sie hier für einen Demo-Code