Ein Videoclip von Tyler Landman in der Route „Practice of the Wild“ im Schweizerischen Magic Wood (Val Ferrera, Graubünden) veranlasste Dave MacLeod aus unserem Team, sich diesem Boulder-Problem anzunehmen. Bewertet mit einer 8c war es damals einer der schwersten Boulder der Welt. Als Dave sich 2012 das erste Mal dem Problem stellte, war er weit von einer Lösung entfernt. Nach einer intensiven und zielgerichteten Vorbereitung wagte er sich im Frühjahr 2016 erneut an die Route, die zwischenzeitlich zu Chris Sharma‘s schwierigstem Boulder-Problem geworden war…

>> Zum Video

Fotos: Chris Prescott/Dark Sky Media