Skitourengehen und auch das Fahren abseits der Skipiste wird immer beliebter. Damit steigt auch das Gefahrenpotential, da der Wechsel ins freie Gelände ganz andere Ansprüche an Vorbereitung, Routenwahl und Ausrüstung stellt. Je nach Wetter- und Schneelage sind Skitouren auch mit einer hohen Lawinengefahr verbunden.

Immer wieder kommt es zu Lawinenunfällen: Gerade in schneearmen Wintern, wie in diesem Jahr, ist häufig eine tückische und langanhaltende Gefahr durch die Altschneeproblematik gegeben. Wer sich auskennt weiß, nur ein Blick in die Schneedecke kann dieses Problem sichtbar machen. Der Lawinenlagebericht hilft zumindest vor Beginn der Tour, um zu entscheiden welche Regionen besser gemieden werden. Anhaltender Regen, komplette Durchfeuchtung der Schneedecke oder meterweise Neuschnee sind die einzige Möglichkeit, das Altschneeproblem zu mindern – gleichzeitig entstehen dadurch aber andere Gefahrenpotentiale.

Neueinsteiger, Unerfahrene und besonders Jugendliche sind im „Sturm und Drang“ ihrer Unwissenheit oft von Lawinenunglücken betroffen. Speziell für Jugendliche hat die Jugend des Deutschen Alpenvereins (JDAV) bereits vor sechs Jahren ein interessantes und sehr wichtiges Projekt ins Leben gerufen: Check Your Risk!

Ziel des Projekts ist es, bereits junge Menschen tiefgreifend, aber verständlich und anschaulich über die alpinen Gefahren im Winter aufzuklären, für die Gefahr zu sensibilisieren und dadurch die Risikokompetenz der Jugendlichen zu verbessern.

Als offizieller Partner der JDAV sind wir stolz darauf, auch die Teams vom Projekt Check Your Risk mit passender Ausrüstung für ihre Touren und Workshops auszustatten und damit einen Beitrag zu dieser wichtigen Arbeit leisten zu können.

Mehr zum Projekt Check Your Risk findet ihr unter: www.jdav.de/Check-Your-Risk

Einen täglich aktualisierten Bergwetter- & Lawinen-Lagebericht findet ihr hier: www.alpenverein.de

 

 

Squall Jacket

Das Squall Jacket ist die ultimative Soft Shell Kletter-Jacke. Sehr leicht und robust macht sie jede Tour mit, von der Bigwall bis zum Boulderprojekt vor der Haustür.

Das leichte, doppelt gewebte, elastische EXOLITE 125 erlaubt uneingeschränkte Bewegungsfreiheit in ausgesetzten Dolomiten-Routen und hält auch Körperrissen im Yosemite stand. Die helmtaugliche Kapuze und der asymmetrische Front RV, der in einem hohen Kragen endet, schützen vor eisigem Wind.

Hier geht’s zu den Produkten:

Men's Squall Jacket          Women's Squall Jacket

Switch Vest

Die Hybrid-Weste hat vorne eine wärmende Kunstfaserisolierung und am Rücken Fleece - ideal für schnelle, schweißtreibende Aktivitäten am Berg.

Auf der Vorderseite der Weste kommt die äußerst atmungsaktive und schnell trocknende POLARTEC® Alpha Kunstfaser zum Einsatz. Der Fleece-Rücken aus POLARTEC® Power Dry® 225 macht die Weste schön schmal und lässt sie bei schweißtreibenden Anstiegen auch schnell wieder trocknen. Das Helium 30 Außenmaterial macht die Weste winddicht.

Hier geht’s zu den Produkten:

Switch Vest

Spectre Pant

Sehr gut schützende Soft Shell Hose für technisch versierte und anspruchsvolle Tourengeher und Skibergsteiger.

Die Spectre Pant aus WINDSTOPPER® Soft Shell profitiert voll und ganz von den Vorteilen des Materials: absolut winddicht und wetterfest ohne die Bewegungsfreiheit einzuschränken. Der neue Schnitt und das leicht ausgestellte Bein passen perfekt über jeden Skischuh. Eine separate Tasche für das LVS-Gerät verstaut dieses sicher und dennoch stets.

Hier geht’s zu den Produkten:

Men's Spectre Pant        Women's Spectre Pant

 

GEWINNE EIN SWITCH VEST
im Wert von 100,- €

In unserem Februar-Gewinnspiel verlosen wir unter allen Newsletter-Abonnenten ein Switch Vest

TEILNEHMEN